Hausarztpraxis Lichtenberg
 

Liebe Patientin, lieber Patient,

Willkommen in Ihrer Praxis:

Hausarztpraxis

Iris Boehmer   Dr. Stephanie Steinbeis   Dr. Verena Dicke

Dr. Christine Koschyk

                           Fachärztinnen für Allgemeinmedizin

Wir möchten Ihnen gemeinsam eine solide und umfassende hausärztliche Versorgung auf der Basis einer vertrauensvollen Arzt-Patient-Beziehung bieten.


                                      AKTUELLES:

Die Praxis ist weiterhin geöffnet, ABER:

Wir befinden uns in einer PANDEMIE-Situation und müssen alle sozialen Kontakte minimieren, dass heisst bleiben Sie bitte der Praxis möglichst fern:

- bitte melden Sie sich mit ALLEN Anliegen vorab telefonisch oder per e-mail. Wir beraten Sie und entscheiden, wie wir weiter verfahren.

- Da das Telefonaufkommen erhöht sein wird, machen Sie sich bitte vorher Notizen und halten sich kurz.

- die AKUTSPRECHSTUNDE ist  AUFGEHOBEN

- bei VEREINBARTEN nötigen Kontakten in der Praxis bitte 2m Sicherheitsabstand beachten

- bestellte Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen und Rezepte können wie vereinbart abgeholt werden


2) GEÄNDERTE SPRECHZEITEN: Dienstag, den 24.3.2020 ist die Praxis nachmittags nur von 14.30-16h besetzt


3) CORONA-VIRUS = COVID-19: wenn Sie Sorge haben, infiziert zu sein KOMMEN SIE BITTE NICHT in die Praxis, sondern melden sich telefonisch oder per email!

Nicht jeder Verdachtsfall benötigt sofort eine Untersuchung! Das wichtigste ist soziale Distanz, bei Infektzeichen bleiben Sie bitte zu Hause und gefährden nicht andere.

Bitte lasssen Sie sich zuerst beraten und suchen NICHT selbstständig die Abklärungsstellen auf

- bei den Gesundheitsämtern

- bei der Hotline der Senatsverwaltung 8-20h, TEL: 90 28 28 28

- durch uns

- BITTE wählen sie wegen Überlastung die 116 117 NUR bei schweren Erkrankungen!!!


 

Vermeiden Sie bitte in nächster Zeit unnötige soziale Kontakte!




Bestellungen:

Bei der Bestellung von Rezepten und Verordnungen möchten wir gerne sorgfältig und ohne Zeitdruck arbeiten, damit alles reibungslos funktioniert: Sie können Ihre Bestellung nach 2 Werktagen abholen.

Notwendige Ausnahmen bitte vorher absprechen.





  • zwischen 8 und 20 Uhr über die Hotline der Senatsverwaltung: 030-90 28   28 28
  • bei Überlastung der Hotline sowie außerhalb der angegebenen Sprechzeit   wählen Sie die 116117, die Nummer des Ärztlichen Bereitschaftsdienstes