Hausarztpraxis Lichtenberg
 

Aktuelles / COVID-19:

Stand: 25.08.2022

Abweichende Schließzeiten:

Am 23. und 24. Dezember bleibt die Praxis geschlossen. Dafür haben wir vom 27.-30.12.2022 für Akuttermine für Sie geöffnet.

 

Akute Atemwegsinfekte:

Bitte kommen Sie im Falle eines akuten Atemwegsinfektes (z. B. Husten, Schnupfen, Halsschmerzen, Fieber, Geschmacks/-Geruchsstörungen...), als Kontaktperson oder bei Warnungen in der Corona-Warnapp nicht in unsere Praxis, sondern melden sich telefonisch oder per E-Mail bei uns. Wir beraten Sie und entscheiden gemeinsam, wie wir weiter verfahren. Sie bekommen dann einen Rückruf und je nach Dringlichkeit am selben Tag oder an den Folgetagen einen Kurztermin in der Infektsprechstunde mittags, hier werden gegebenenfalls auch Abstriche für SARS-CoV-2 aus dem Rachen entnommen.

Nicht jeder Verdachtsfall benötigt sofort eine Untersuchung. Das wichtigste ist soziale Distanz. Bei Infektzeichen bleiben Sie bitte zu Hause, schützen damit  andere und machen bitte einen Schnelltest. Wenn dieser positiv ist, melden Sie sich bitte selbstständig beim Gesundheitsamt per Email. Über diesen Weg erhalten Sie auch eine Isolationsbescheinigung für die Arbeit.


  • beim Gesundheitsamt Lichtenberg, Tel.: 90 296 - 7510, Webseite mit Kontaktformular
  • Fragen beantwortet auch die Hotline der Senatsverwaltung , Tel.: 90 28 28 28, 7 - 18 Uhr
  • Bei schweren Erkrankungen ausserhalb der Praxis-Sprechzeit: Ärztlicher Bereitschaftdienst der Berliner KV unter Tel.: 116 117

 

Impfungen gegen SARS-CoV-19:

Auch wir stoßen in der Pandemie an unsere Kapazitätsgrenzen, können daher nur vereinzelt in unserer Praxis impfen und begrenzen diese vor allem auf Menschen mit Mobilitätseinschränkungen. Für alle anderen empfehlen wir einen Blick auf die Informationsseite des Landes Berlin. Dort gibt es sowohl Impfungen mit und ohne Terminvereinbarung: https://www.berlin.de/corona/impfen/

Online-Terminbuchung über Doctolib: https://www.doctolib.de/institut/berlin/ciz-berlin-berlin

Die Seite wirhelfenberlin.de bietet einen Überblick über die aktuelle Auslastung der Impfzentren für spontane Impfungen OHNE Termin.


Informationen zu Affenpocken und Impfstellen:

Affenpocken: Informationen/FAQs und Impfstellen-Liste bei der Berliner Senatsverwaltung. Weitere Informationen beim RKI mit kurzem Info-Flyer.

Impftermine auch über das Gesundheitsamt Mitte hotline Tel: 030 / 9018-41000 (Montag - Freitag 9 - 15 Uhr, mehrsprachig, auch anonym möglich).


Telefonische Erreichbarkeit / Rezeptbestellungen:

Das Telefon ist vormittags ab 10 Uhr und nachmittags (Mo, Di, Do) bis 17 Uhr besetzt.

Bitte nutzten Sie für die Bestellung von Medikamenten und Überweisungen bevorzugt unsere Bestellformulare  (gerne in den Briefkasten werfen). Diese liegen in der Praxis aus, Sie können die Formulare aber auch hier herunterladen:
Bestellformular für Medikamente
Bestellformular für Überweisungen
Bestellungen per E-Mail sind auch möglich. Bitte planen Sie bei Bestellungen zwei Werktage ein. Bestellte Rezepte und Überweisungen können wie vereinbart abgeholt werden zwischen 10:00 und 11:30 Uhr sowie zwischen 15:00 und 17:00 Uhr. Vielen Dank für Ihre Mitarbeit!


Ihr Praxisbesuch:

Wir möchten für Sie und für uns das Infektionsrisiko möglichst gering halten: Bitte beachten Sie in der Praxis die Maskenpflicht (möglichst FFP2) und den Sicherheitsabstand von 2 Metern.